Melanotan

Le Melanotan 2ist ein anerkannter Peptid um die Entwicklung eines tan. Sein richtiger Name MT-I und MT-2 verursacht Reize auf Rezeptoren alpha Melanozyten. Die Reaktion ist ausreichend, um Melanin zu bilden, ein natürlicher Farbstoff in den menschlichen Körper, um die Bräunung durch Sonneneinstrahlung und sogar ohne Sonne, die nützlich ist, um schädliche Belichtungen von UV-Strahlung zu vermeiden, zu erleichtern, entsprechend dem Zweck der Färbung gesucht. Es wird geschätzt, dass es etwa zwei Wochen oder mehr als einem Monat der Behandlung MT vor Erlangung der gewünschten Wirkung. Das Melanotan kann als zyklischer Weise zur Verbesserung oder Erhaltung der Bräune genommen werden.

m2

Die Melanotan 2 dreimal stärker als die Melanotan 1. Sie wurden von Forschern geschaffen, um diejenigen, die einen dunklen Teint die Möglichkeit, mit einer gleichmäßigen Bräune der Haut ohne die Gefahr der Entstehung von Krebs der Haut durch Sonneneinstrahlung haben zu bieten.

Melanotan Eine der Eigenschaften ist, dass ihre Auswirkungen auf lange Sicht sichtbar sind. In einigen Fällen hat es sich bewährt, dass die Auswirkungen eines Zyklus kann mehr als ein Jahr dauern, bis zu gehen. Sie sollten auch wissen, dass einige Leute, Wartungszyklen können die Auswirkungen dauerhaft zu erhalten.

Einige Nebenwirkungen wie Übelkeit, Schwindel und Kopfschmerzen und Rötungen besonders sichtbar an der Vorderseite des Gesichts vor allem nach der Injektion wurden aufgedeckt. Mit Wirkung verminderter Appetit berichtet. Dies kann je nach ggf. Regelung negativ oder positiv sein. Die meiste Zeit, stoppen die negativen Effekte nach Melanotan nehmen.

Auftreten von Pigmentflecken, während sie nicht zu sichtbaren dank tan und Maulwürfe dunkler. All dies verschwindet nach der Einnahme von Melanotan.

 

Die Wirkungen Melanotan

MT2

Die positiven Wirkungen von Melanotan

  • Gebräunte Haut ohne Sonneneinstrahlung
  • Reduktion von Hautkrebs
  • Signifikante Abnahme der Appetit
  • Gesteigerte Libido

Die negativen Auswirkungen von Melanotan

  • Übelkeit, Schwindel und Kopfschmerzen
  • Röte
  • Schwächung des Körpers
  • Hyperpigmentierung

 

Dosierung und Anwendung von Melanotan Peptid 2

Es ist notwendig, nur eine Injektion pro Tag. Aber für echte Anfänger, aber es wird zum Ausgleich von ihrer Nebenwirkungen nicht am Anfang einer halben Dosis zweimal täglich zu nehmen. Eine am Morgen und am Abend. Dies wird ihnen helfen, beurteilen ihre Toleranz gegenüber dem MT, bevor sie erkennen sich die erforderlichen Mengen zu nehmen.

Die Melanotan ist ein rekonstituierbares Pulver in einem Fläschchen, die in einem Kühlschrank angeordnet werden soll. Sobald die erforderliche Menge an Wasser in das Fläschchen von Melanotan Verbrauch hinzugefügt wurde, sollten nicht das 30 Tage nicht überschreiten.

Die Dosis von Melanotan sollte nie die 2 überschreiten mg täglich. Es wird empfohlen, nur 1 mg täglich zu nehmen, wohl wissend, dass die Hälfte bereits zu guten Effekten.

Kommentare
  1. Cipolotti  November 7, 2016

    Como posso encomendar ??

    Antwort

Kommentar hinzufügen