GHRP 6

GHRP-6 ist eine injizierbare Peptid für die Bildung des GHRP Wachstumshormon verwendet wird. Die hauptsächliche Verwendung von GHRP-6 sind zu einem hohen Niveau von GH führt zu einer erhöhten IGF-1 Raten bieten. Dies bewirkt, dass der Verlust von Körperfett viel stärker als die Verstärkung von Muskelmasse.

Es wird besonders empfohlen, GHRP-6 im Hinblick auf die Wirkung der Erhöhung Appetit zu verwenden, auch wenn dies für die meisten Anwender eher negativ erscheinen mag. Dies liegt daran, dass ein Peptid, genannt Ghrelin, die eine der Magenschleimhaut ist. Einmal freigesetzt, steigt es Hungers. Ein weiterer dieser Dienstprogramme ist seine nachgewiesener Wirksamkeit in der Verringerung der Entzündung, sondern auch für Verletzungen und besonders Sehnenentzündung

Ein Merkmal der Verwendung von GHRP-6 ist an Muskelmasse und dies dank seiner Verbindung mit anderen Peptiden und / oder anabole Steroide verbessern. Die zweite Wirkung schmelzendes Fett, die eine positive Wirkung, soweit negativ unter den Individuen sein kann. Er ist auch für die ästhetische Verbesserung der Haut bekannt. Schließlich wurde erkannt, dass es in Bezug auf die Wundheilung ausgezeichnet war.

Einer der anderen Vorteile der GHRP-6 und ist besonders günstig, es zu benutzen, um Muskelschwund und Gewichtsverlust aufgrund von zu einer großen Schwächung des Körpers durch Unterernährung oder schwere Fasten verursacht.

 

Gute Punkte

Die Pluspunkte und Ergebnisse der Peptid GHRP-6

  • Erhöhte Muskelmasse
  • Erhöhte Kraft und Ausdauer
  • Vermindertes Körperfett
  • Trägt zum Wachstum vom Knochengewebe bei
  • Sekretion von IGF-1 hilft, Körperfett und Erhöhung der Muskel brennen
  • Peptid-Anti-Aging-
  • Verbesserung der Immunantwort
  • Stärkung der Gelenke
  • Die Stärkung des Bindegewebes
  • Die Stärkung der Body-Mass-
  • Schnelle Wirkung auf Ghrelin
  • Verbessert die Körperfettverlust

 

Die Bad und Nebenwirkungen von GHRP-6

  • Die Injektionen werden auf leeren Magen gegeben
  • Warten Sie 2 Stunden nach der Aufnahme von Kalorien
  • Wiederholte Injektionen von ein bis drei Mal pro Tag
  • Erhöhter Hunger
  • Wasserrückhalt
  • Müdigkeit

 

Hinweise zur Verwendung von GHRP-6

GHRP-6 Injektionen müssen in subkutan angewendet werden, ist in den Fett Gebieten unter der Haut zu sagen, wie die Perlen, Oberschenkel oder Gesäß. Es ist auch möglich Injektionen in Muskelbereiche zu geben, wie beispielsweise Bizeps oder Schultern. Allerdings müssen alle Injektionen genommen werden, wenn der Blutzuckerspiegel am niedrigsten (am Morgen auf nüchternen Magen, zum Beispiel, und gerade nach dem Training) ist.

Bestimmung von GHRP 6

Es ist ratsam, 600 900 mcg mcg pro Tag für Monate und mindestens 3 6 Monate dauern.

Die Peptidverabreichung ist mindestens zweimal am Tag und im Idealfall dreimal täglich für eine optimale Wirkung etwa dreißig bis sechzig Minuten vor einer Mahlzeit oder so, wenn der Blutzucker niedrig ist.

GHRP-6 weniger wirksam in der Anwesenheit von hohen Mengen an Glukose im Blut oder so hoch Somatostatin. Dies bedeutet ein hohes Maß an IGF-1. Daher ist für beste Ergebnisse ist es ratsam, GHRP-6 wenn der Blutzucker relativ niedrig ist, beispielsweise dreißig bis sechzig Minuten vor einer Mahlzeit und diese zwei bis drei Mal pro Tag zu nehmen.

Kommentar hinzufügen